Euthanasie mit T61 ist ein Horror für Tiere & Tierbesitzer – trotz vorheriger Narkose, die aufgehoben wird & in die Lähmung übergeht, sobald T61 injiziert wird – das Herz fängt nach einer Herzlähmung wieder an zu schlagen! Erfahrungsberichte aus dem Internet – der politisch gedeckte Betrugsskandal T61 weil durch Zionismus möglichst viel Qualen & Leid entstehen soll? Weshalb schmuggelt die MSD & andere US Pharmazeuten radioaktive Isotope & Nervengifte in Impfstoffe?

Falls beim sog. “Einschläfern” nach der Narkose ein vermeintliches “Tötungsmittel” benutzt wird, müssen die Tiere bis zu Tagen unbemerkt – weil gelähmt – an der gefälschten Ätzchemikalie T61 innerlich verbrennen, während sie an Atemnot leiden bis sie endgültig erstickt sind! T61 ist ein Horror – ist komplett falsch deklariert & besteht aus der Ätzchemikalie N,N-Dimethylformamid (DMF) zu 100% undeklariert […]

Weiterlesen

Die MSD & Intervet betrügt die ganze Welt! T61 (Tanax, T-61 Euthanasia Solution) tötet nicht – es wiederbelebt, hebt die Narkose auf & lähmt sofort – die Nachweise bei Tieren und Menschen. Regiert weltweit Rothschild durch die MSD & Intervet? T61 wurde so gefälscht dass die Leiden nicht größer sein könnten, die Tiere beim “einschläfern” erleiden müssen weil Tierärzte denken sie würden mit T61 töten können, weshalb die kranken Tiere stattdessen innerlich bis zu Tagen verbrennen & an Atemnot leiden bis sie erstickt sind!

Tierärzte denken sie könnten die Tiere nach der Narkose mit T61 töten. Sie wiederbeleben die Tiere und lassen sie bis zu Tagen am undeklarierten DMF innerlich verbrennen. Sie denken die Muskelkontraktionen, die vorkommen können, seien unbewusste Reaktionen. Dabei zucken die Tiere vor Qualen! T61 ist total gefälscht. Nichts stimmt an der Deklaration. T61 wurde möglichst qualvoll gestaltet. Eine Steigerung von Leid kann es nicht mehr geben. Die Intervet und MSD müssen der Teufel sein. Hauptbestandteil von T61 ist das explosive N,N-Dimethylformamid (DMF), der in den meisten Staaten nur als “Hilfsstoff” ausgewiesen ist! Die MSD muss der Teufel sein weil sie das grausame gefälschte Ätzmittel T61 “zur Euthanasie” weltweit vertreibt. Die MSD und die Gift Schmugglerin müssen Zionisten sein, die soviel Leid als möglich verursachen wollen! Die Zusammensetzung von T61 wirkt teuflisch und ist in den Staaten der Welt verschieden deklariert. Die Narkose wird aufgehoben sobald T61 den armen Tieren zur vermeintlichen Tötung injiziert wird und geht unbemerkt in eine Lähmung über! Tierärzte quälen die Tiere beim Einschläfern” unbewusst weil sie glauben, dass T61 töten würde
Deswegen wird die Narkose Ketamin und auch das Xylazin, das Tierärzte immer vor dem Einsatz des gefälschten teuflischen T61 verwenden, weil es ebenso betäubungsmittelfrei ist und sie sich die Arbeit sparen wollen, die Narkosemittel zu dokumentieren, bei den Ärmsten aller armen kranken Tieren, eingesetzt! Deswegen wird die Narkose, die Tierärzte vor dem Grauen T61 einsetzen, unwirksam gemacht und aufgehoben ohne dass es die Tierärzte bemerken, weswegen alle Tiere, denen T61 zur vermeintlichen “Tötung” bei der Einschläferung injiziert wird, bei vollem Bewusstsein innerlich am Hauptanteil von T61 – dem Ameisendimethyl verbrennen.  T61 befindet sich seit 1961 mit einer “fiktiven Zulassung” auf dem Markt! 2004 hatte man gelogen es wäre nun erstzugelassen worden. Aber man hat die “fiktive Zulassung” nur verlängert! https://qualvolle-einschlaeferung.de/t61-tanax-t-61-euthanasia-solution-toetet-nicht-es-wiederbelebt-laehmt-sofort-die-nachweise-bei-tieren-und-menschen/

Weiterlesen

W e l t s k a n d a l – MSD & Intervet`s T61 & Tanax besteht aus akut toxischem undeklariertem N,N-Dimethylformamid pur! Das BVL schützt das weltweit Verbotene & Undeklarierte, das eine akute Toxizität dermal & inhalativ besitzt & reproduktionstoxisch ist & das evt. bis in die 3. Generation! Es schädigt Ungeborene, wirkt mißbildend, kanzerogen & ist explosiv! Merck & Co vertreibt es weltweit! Sind alle Medikamente von der Intervet & MSD mit qualvollen Giften verseucht wie T61?

MSD & Intervet`s T61 & Tanax besteht aus akut toxischem undeklariertem N,N-Dimethylformamid pur! Das BVL schützt das weltweit VERBOTENE & Undeklarierte, das eine akute Toxizität dermal & inhalativ besitzt & reproduktionstoxisch ist & das evt. bis in die 3. Generation! Es schädigt Ungeborene, wirkt mißbildend, kanzerogen & ist explosiv! Merck & Co vertreibt es weltweit! Sind alle Medikamente von der Intervet & MSD mit qualvollen Giften verseucht wie T61?

Weiterlesen

Krebs, Vergiftung, Contergan statt Gen-Chips! Begründung weshalb wir glauben, dass der Zionismus bereits die Weltherrschaft über uns eingenommen hat – verstärkt durch die Medien, die uns alles verschweigen, wie auch dass durch Tartar Toxoplasmose entsteht, die krebsartig alle Organe durchwuchert – EU subventioniert Tierquälerei und fördert mit unserem Geld damit auch gleich unser Leid!

Das Leid der Tiere ist unser Leid und heißt “Die neue Weltordnung” – die Bilderberger – eine Weltmacht – Leid wohin man schaut – Tiere werden zuerst im Tierversuch gequält anschließend darf man uns damit legal vergiften. Je mehr Leid desto besser oder weswegen sonst alles ? Russland gehört nicht dazu: Rabbi stellt den Zionismus […]

Weiterlesen

Laborskandal ! Darmkrebs, wie Dünndarm- und Dickdarmkrebs, Lymphknotenkrebs (Non-Hodgkin-Lymphom), Zöliakie, Diabetes durch EAEC Infektionen, Mamma-Karzinome durch Clostridien perfringens Infektionen durch verdorbene Lebensmittel!!! Finden Humanlabore Clostridien perfringens, EAEC, EHEC, EPEC & ETEC (Lebensmittelvergifter) nicht auf weil dadurch Krebs verursacht wird, wie auch Pilze, die Krebs verursachen ebenso nicht gefunden werden (wollen?)!

Clostridien perfringens sind Ko-Karzinogene für Dickdarmkrebs & Mamma-Karzinome! Es sind Lebensmittelvergifter, die wir uns im Restaurant oder beim Arzt einfangen! Pilze verursachen jedoch direkt Darmkrebs, sowie auch EAEC, Zöliakie, Lymphknotenkrebs (Non-Hodgkin- Lymphom), Dünndarmkrebs, wie auch den Diabetes !!!   Wollen auch die US-Tierlabore keine Keime auffinden? Viele Labore finden keine Clostridien perfringens auf und wenn doch, wird […]

Weiterlesen

Weil Gerichte & die CSU im BVL das falsch deklarierte explosive teuflische Tötungsmittel T61 deckte, das die Tiere, die hätten eingeschläfert werden sollen nicht tötet, sondern nur quält, haben wir unsere Heimat eine DHH verloren

Durch die HS-Immoteam UG, die 1-3 Zimmerwohnungen und auch Häuser verkauft  und auch die Vermittlung von Immobilien  vertreibt, bzw. durch die von dieser früheren insolventen Sicura Haus und Grund GmbH und die Geschäftsführerin Helga Stelzl bzw. durch ihren Mann Rainer Stelzl haben wir 200.000.-€ verloren! Hätten diese nicht den Kreditvertrag gefälscht hätten wir mit Stelzl auch keinen Vertrag abgeschlossen und dem Gastronom Karl Rieder auch nicht unser Haus verkauft! Hätte uns Rieder mitgeteilt, dass sein Geschäftspartner und Makler Stelzl einen falschen Namen benutzt, hätten wir ihm trotzdem unser Haus verkauft aber hätten wir es gewusst, dass Rieder uns dies verschwieg, wäre kein Hausverkauf mit Rieder zustande gekommen. Das Gericht müsste den Hausverkauf als ungültig erklären.

Weiterlesen

CSU deckt die Urkundenfälschung von der Ätzchemikalie T61 das aus geschmuggelten N,N-Dimethylformamid besteht – Wirkstoffe sind kaum enthalten! Die Tiere werden bis zu Tagen innerlich verbrannt ohne dass es jemand bemerkt, weil das Herz nur vorübergehend gelähmt ist glauben Tierärzte die Tiere wären tot! Menschen ersticken beim Suizid durch T61 “schon” nach 30 Minuten während Tiere bis zu Tage an der puren Ameisensäure innerlich verbrennen! Besteht die CSU/CDU nicht aus der teuflischen MSD & die aus der USA?

Im Zionismus müssen Tiere und Menschen möglichst große Qualen durchleiden – je mehr desto besser! Das “Tötungsmittel” T61 tötet nicht – es verbrennt die Tiere innerlich bis zu Tagen bis sie an ihrer Atemnot ersticken können! T61 enthält jedoch Lebensverlängerndes, Bewusstseinserweiterndes, Herz- und Lungenzellen Reparierendes und nur ein Drittel vom deklarierten Embutramid, wodurch man ohne […]

Weiterlesen

Die Euthanasie bei Tieren falls ein sog. “Tötungsmittel” benutzt wird, besteht seit 1961 aus der hochgradigsten Tierquälerei ohne dass es die Tierärzte und Tierbesitzer bemerken. Die teuflisch grausame Intervet und die satanische MSD wollen, dass Tiere wie z.B. beim Einschläfern Höllenqualen erleiden, denn sie haben die sogenannte “Todesspritze” T61 so gefälscht, dass die Tiere nur gelähmt sind & dass der vermeintliche Herztod nur eine vorübergehende Herzlähmung ist! Zionismus ist der schlaue Satanismus, den niemand bemerkt und wodurch möglichst große Qualen & Leid entstehen muss!

Die grausame “Euthanasiespritze” T61 ist gefälscht und brennt wie Feuer in jeder Faser des Körpers der Tiere, die hätten eingeschläfert werden sollen! Das nicht tötende bei Tierärzten genanntes “Tötungsmittel” T61 ist falsch deklariert und besteht aus N,N-Dimethylformamid, einem Ameisenformalin, das die Tiere lähmt aber nicht tötet: Die Zusammensetzung von T61 – die Laboranalyse T61  T61 […]

Weiterlesen

Die IP Nummern der grausamen US Regierung & der teuflischen Gift Schmugglerin Intervet Animal Health & ihre Kumpanen MSD, die durch Zionismus Tiere beim Einschläfern grausam am gefälschten nicht tötenden qualvollen “Tötungsmittel” T61 weltweit leiden lassen & wollen, dass Menschen an Krebs (einschließlich Hodenkrebs) erkranken & vergiften sollen oder weshalb sollen die vergifteten Tieren verboten nach der teuflischen Intervet unter die Erde? Möchte die Merck, Intervet & USA, dass Erdbeben durch T61 verursacht werden? Die MSD vertreibt die gefälschten “Tierarzneimittel” der Intervet weltweit & fälschte Studien, medizinische Zeitschriften, bedrohte ihre eigenen Wissenschaftler mit Gefängnis wenn sie den Betrug aufdecken, setzt krebserregendes akut toxisches Formalin als Konservierung, das vermutlich Hauptanteil ist, in sehr schmerzhaften Impfstoff für Hühner, vertreibt Nervengift Bravecto, nachdem tausende Tiere verstarben und noch mehr “schön” an Epilepsie leiden & Menschen in Notaufnahme mussten & behauptet es wäre nicht embryotoxisch während Studie Gegenteiliges beweist …..

Der Plan, den Kennedy aufdecken wollte – Zionismus – T61 und anderes grausam Höllisches der amerikanischen MSD (Merck Animal Health) und Intervet Deutschland (Intervet Animal Health) Wie Tierversuche, wodurch Tiere höllisch leiden und anschließend wir, durch “versehentliches Schächten” absichtliches Ersticken lassen von Schweinen durch die CO2 Nicht-Betäubung, Verbieten des Rückenmarkzerstörers, obwohl BSE durch das Verfüttern […]

Weiterlesen

Sind Tierärzte teuflisch, die beim “Einschläfern” das explosive gefälschte “Tötungsmittel” T61 benutzen? Wissen sie nicht alle bereits, dass es nicht tötet & Tiere trotz der Scheinnarkose, die durch T61 aufgehoben wird, nur lähmt & quält? T61 ist akut toxisch für den Menschen & eine Schutzausrüstung wäre Vorschrift im Umgang mit der gefährlichen gefälschten Ätzchemikalie T61! Sind sie Zionisten & wollen die Tiere an der Ätzchemikalie T61 verbrennen lassen, während sie an Atemnot durch die lähmenden Chemikalien leiden? Wie auch “hundekatzepferd”, “YourXpert”, “CliniPharm” … besitzen diese kein eigenes Denkvermögen? Die Fälschung der Horror Ätzchemikalie wird gedeckt von: Politik, Medien, Tierärztekammern, Gerichte, Staatsanwaltschaft, Tierärzten, Veterinärämter, …. Die teuflische Intervet lässt durch Bestochene in Foren T61 bewerben oder weshalb werden falsche Angaben bezüglich T61 verbreitet & weshalb wird man gesperrt, wenn man die Lügen ausräumt wie bei spin.de, Brigitte. Community …. ?

Es gibt Tierärzte, die unsere Laborreporte kennen und wissen was sich hinter der Ätzchemikalie T61 verbirgt, sowie dass T61 die Narkose aufhebt und die Tiere eine sehr lange Zeit innerlich verbrennen und lange an Atemnot leiden bis sie endgültig ersticken können – sie verteidigen und decken T61 wie alle Tierärztekammern, Veterinärämter, Bundesministerium, Gerichte, Medien …. […]

Weiterlesen

Grausames “Tötungsmittel” beim “Einschläfern” von Tieren seit 1961 politisch gedeckt & durch Tierärzte verübt – als “Grünenthals Contergan” vom Markt kam! T61 tötet nicht, denn es besteht aus einer der qualvollsten Ätzchemikalie, die wie ein Gas wirkt & die akute Toxizität erst nach 4-8 Tagen beobachtet wird! Die teuflische MSD & Intervet lügen eine Tötung vor, obwohl die vorherige Narkose in Lähmungen übergeht, so wie sie vor der Narkose statt den Lähmungen eine Betäubung & Kardiodepression vorgeheuchelt haben! Die Tiere müssen bis heute meistens unbemerkt bis zu Tagen innerlich verbrennen, sowie der “Herzstillstand” nur eine vorübergehende Lähmung des Herzens ist! Menschen sollen durch N,N-Dimethylformamid, woraus das grausame nicht tötende “Tötungsmittel” T61 besteht an Krebs erkranken oder weshalb soll es durch die toten Tiere unter die Erde & Tierärzte & Tierbesitzer ohne Schutzausrüstung das akut toxische T61 aus DMF einatmen? Im jüdischen Zionismus sollen große Qualen & Leid entstehen, der weltweit herrschen muss oder weshalb wird das gefälschte T61 (Tanax, T-61 Euthanasia Solution) weltweit politisch geschützt & Tierversuche praktiziert, um uns vergiften zu können oder weshalb werden keine Gen-Chips + Zellkulturen eingesetzt & weshalb schmuggeln US- Pharmazeuten radioaktive Isotope & Nervengifte z.B. in Impfstoffe? Präsident Kennedy wurde 7 Tage nachdem er die Versklavung der Menschen aufdecken wollte, ermordet!

“Tötungsmittel” – T61 tötet nicht und es besteht aus der schmerzhaftesten Chemikalie, sowie aus einer der für den Menschen Gefährlichsten – das politisch gedeckte Verbrechen Die höllisch wirkende Ätzchemikalie N,N-Dimethylformamid, woraus das grausame nicht tötende “Tötungsmittel” T61 der MSD besteht, wirkt wie ein Gas und breitet sich sofort in der Raumluft aus und wird durch […]

Weiterlesen

Grausame “Tötungsspritze” beim Einschläfern tötet nicht! Der Horror für die Tiere, die hätten eingeschläfert werden sollen: Die vorherige Narkose wird aufgehoben & geht in eine Lähmung über, sobald T61 injiziert wird! Der Herzstillstand ist nur eine vorübergehende Herzlähmung! Erfahrungsberichte aus dem Internet – der politisch gedeckte Betrugsskandal T61, weil durch Zionismus möglichst viel Qualen & Leid entstehen soll? Weshalb soll man die vergifteten Tiere in die Erde begraben & schmuggelt die MSD & andere US Pharmazeuten radioaktive Isotope & Nervengifte in Impfstoffe?

In der Regel können Tiere durch die nicht tötende “Tötungsspritze” T61 unsichtbar bis zu Tagen zu Tode gefoltert werden! Wenn jedoch die lähmenden Chemikalien in T61 nicht in Sekunden lähmend wirken, sobald durch T61 die Narkose aufgehoben wird, dann sehen die Tierbesitzer und Tierärzte, dass die Tiere schrecklich leiden müssen. Tierärzten hat man eingebleut, es wären “unbewusste Reaktionen oder die “letzen Lebensgeister”! Dies ist der gleiche Grund wie vor der Schein Narkosevorschrift im Jahre 2010! Eine langsame Resorption der Chemikalien und dadurch der Lähmungsmittel bei sterbenden Tieren, die Intervet damals als “moribunde” bezeichnet hatte oder durch Herz-Kreislauf-Schwäche, Blutarmut, Austrocknung..! Dies waren die Tiere, die nach der höllischen brennenden Ätzchemikalie T61 sichtbar litten, krampften und ihre Qualen hinausgeschrieen haben wie am Spieß! Die teuflische Intervet bezeichnete dies als “seltene Fälle”, die mit Erstickungsanfällen, qualvollen Lautäußerungen .. reagierten! Obwohl es schon immer alle Tiere waren, die durch T61 qualvoll innerlich verbrennen mussten, während diese unter Lähmungen bis zu Tagen an Atemnot gleichzeitig litten, bis sie erstickt sind mit dem Unterschied, dass die Tiere mit einer schnellen Resorption sofort gelähmt waren bzw. sind und dies trotz Narkose, die unbemerkt in die Lähmung übergeht! Von 1961 bis heute 2019! Denn T61 wurde so zusammengesetzt, dass die Qualen nicht mehr steigerungsfähig sind.

Weiterlesen

El T61 no mata – suena, invierte la anestesia y se detiene inmediatamente! Evidencia para animales y seres humanos – ¡La T61 es fraude y comercio ilegal! La eutanasia con T61 es una combustión interna y asfixia durante muchas horas o días! La composición es completamente errónea! T61 consiste en N,N-dimetilformamida pura, tiene una toxicidad aguda para los humanos y quema a los animales en cada fibra del cuerpo hasta el cerebro. La T61 fue diseñada endiabladamente para que los tormentos para los animales no pudieran ser mayores y no más peligrosos para los humanos! 1/3 de Embutramid para aumentar la conciencia, los sentimientos y el dolor! La 25ª parte de la tetracaína, de modo que el corazón sólo se paraliza brevemente y luego late a un ritmo normal. La mitad del Mebenzonium para que los animales no se asfixien inmediatamente, sino que sufran de falta de aliento durante mucho tiempo hasta que sean asfixiados! T61 prolonga la vida y los tormentos. El MSD e Intervet son los demonios del mundo o ¿por qué quieren que los animales sufran y las personas sean envenenadas? ¿Por qué MSD y otros farmacéuticos estadounidenses introducen de contrabando isótopos radioactivos y metales pesados cancerígenos en las vacunas? ¿Por qué el T61 y la dimetilformamida (T61 para la eutanasia cruel) ya no se analizan en laboratorios de todo el mundo y por qué ningún país del mundo retira el T61 del mercado?

T61 (N,N-dimetilformamida) es una de las sustancias químicas más dolorosas y una de las más peligrosas para los seres humanos! ¡Los animales sufrirán un infierno! ¿Gente venenosa? 1961 El T61 fue cazado en todo el mundo desde que el Contergan de Grünenthal salió del mercado. El equipo de protección es obligatorio para el T61 (N,N-Dimetilformamida (DMF))! El aire absorbe el DMF en forma de gases! El efecto tóxico del DMF sólo ocurre después de 4-8 días! ¿Por qué la N,N-dimetilformamida T61 no mata a los animales?
Una forma retardada de toxicidad sólo se observa después de 4 a 8 días debido al componente dimetilformamida (DMF). (Giorgi 2000)

Weiterlesen

Unzulässige Rechtsausübung der Richterin Grape, Mögerlein & Richter Niederfahrenhorst, die Urkundenfälschungen von T61 der kriminellen MSD & Intervet schützen! Dr. Daniel Sicher – Geschäftsführer der betrügerischen Ätzchemikalien Herstellerin von T61 Intervet gibt unter Eides statt eine falsche Versicherung an das Landgericht München I & beantragt eine Verfügung, obwohl die Gift Schmugglerin Intervet seit länger als einem Jahr weiß, dass wir die Laboranalyse ihrer gefälschten Ätzchemikalie T61 seit länger als einem Jahr veröffentliclht haben! Der gerichtlich gedeckte Satanismus/Zionismus in Deutschland und auf der ganzen Welt durch die MSD?Gedeckt von den Richtern im Landgericht München I, Staatsanwaltschaft München, Medien,Tierärztekammern …! Weil Satanismus weltweit & in der BRD regiert, wodurch viel Leid entstehen soll & die MSD/Intervet diesen an Tieren & uns vollziehen soll? Besteht die MSD nicht direkt aus der CSU & die aus der grausamen USA, für die die Richter falsch richten müssen?

Die MSD und ihre Intervet wie auch die CSU ignorieren die Meldepflicht, sowie die Kennzeichnungspflicht neben Arzneimittelvorschriften, Tierschutzgesetze, den Konsumenten- und Verbraucherschutz!

Die Frist, bis zu der Produzenten und Importeure von Erzeugnissen der ECHA das Vorhandensein der 20 SVHC, die im Dezember 2011 in die Liste der der in Frage kommenden Stoffe aufgenommen wurden, melden müssen, ist Juni 2012. Doch die Intervet, Merck & Co und die CSU, die es mit allen Mitteln deckt, wie auch das Mutterland von T61 – die USA – ignorieren das. Weil diese soviel Leid als möglich auf der Welt bei den Tieren und auch Menschen verursachen möchten oder weshalb besteht T61 aus einer der gefährlichsten und schmerzhaftesten Chemikalien ohne davor zu warnen?
Oder weshalb widersetzen diese sich ihrer Pflichten und belassen undeklariertes für Tiere Qualvolles und für Menschen Gefährliches in ihrem gefälschten lähmenden und grausam wirkenden wiederbelebenden Ätzmittel T61? Durch T61 wird gegen Arzneimittelgesetze, Tierschutzgesetze, Umweltschutzgesetze und viele Gesetze mehr verstoßen!
Registrierung von Stoffen in Erzeugnissen
Mitteilungspflichten gegenüber der ECHA
Informationspflicht zu Stoffen in Erzeugnissen nach Artikel 33
Meldepflicht nach Artikel 40 der CLP-Verordnung. Ist das Landgericht München I nicht genauso kriminell wie die Gift Schmugglerin Intervet und ihre MSD Animal Health? Denn die Richter decken Straftatbestände, Urkundenfälschung, Umwelt- und Menschengefährdung, sowie höchste Tierquälerei, Menschenrechtsverletzungen ….. durch eine der gefährlichsten Chemikalien, sowie eine der Qualvollsten, aus der das gefälschte T61 besteht!

Weiterlesen

T61 der MSD & Intervet besteht undeklariert aus einer der gefährlichsten & schmerzhaftesten Ätzchemikalie! Tiere sollen beim Einschläfern leiden! Tierärzte & Tierbesitzer an Krebs erkranken oder weshalb wurde N,N-Dimethylformamid (DMF) nur mit 566,67 mg deklariert obwohl T61 daraus besteht? Die toxische Wirkung tritt erst nach 4-8 Tagen ein, weshalb T61 selbst als “Tötungsmittel” ein Betrug ist, weil es nicht tötet, sondern die Tiere bis zu Tage unter Lähmungen innerlich verbrennt! DMF wirkt wie ein Gas & wird durch die Haut ohne Schutzausrüstung aufgenommen! Regiert weltweit der Teufel durch die MSD & Intervet oder weshalb soll man die vergifteten Tiere in die Erde begraben? Seit 1961! Wird deswegen weltweit nicht kastriert und nur mit T61 gemordet & deckt deswegen selbst die EU den Vertragsbruch der Rumänen, die die Hunde illegal töten? Steckt die grausame USA hinter der EU & der CSU, sowie der MSD der Intervet?

T61 ist eines der gefährlichsten und schmerzhaftesten Nervengifte,N,N-Dimethylformamid ( T61 & Tanax, T-61 Euthanasia Solution) wirkt missbildend, erbgutschädigend bis in die 3. Generation, besitzt eine akute Toxizität dermal und inhalativ, kann Lungen- und Leberkrebs verursachen und vieles mehr. DMF (T61) wirkt wie ein Gas und kann durch die Haut in den Körper eindringen! Alle Tiere, de eine T61 erhalten müssen bis zu Tagen an T61 (Tanax, T-61 Euthanasia Solution) innerlich in jeder Faser des Körpers verbrennen und noch zusätzlich an Atemnot, Herzrhythmusstörungen in ihrem gelähmten Körper gefangen erleiden! Nachdem die Tiere nach der Teufelsmixtur – dem “Kombinationspräparat” T61 (Tanax – Euthanasia Solution) nach einem Tag und einer ganzen Nacht sich wieder bewegen konnten und aus ihrer Lähmung herauskamen, mussten diese wiederholt euthanasiert werden. Auf Seite 3 vom BVL als Pflichtangabe veröffentlicht und als “Lazarus-Syndrom” bezeichnet, obwohl die Tiere niemals tot waren! Sie verteidigen die Urkundenfälschung T61 permanent und meinen, dass T61 gar nicht gefälscht wäre und es doch ganz normal sei, dass T61 aus N,N-Dimethylformamid bestehe und dies, obwohl es gar nicht tötet und eine der qualvollsten und gefährlichsten Chemikalien weltweit ist! Das BVL empfiehlt es sogar, dass man es immer bei sich haben solle für Notfälle, obwohl man damit gar nicht ohne Schutzausrüstung umgehen darf! Das BVL muss kriminell sein wie die teuflische MSD und die Intervet und sie haben, wie wir glauben viele gemeldete Fälle von Tieren, die man entdeckt hat und die durch T61 ebenso Tage am Leben waren, verheimilcht wie sie auch T61 decken. Sie stellen die Fälle, die sie veröffentlicht haben dann auch noch als Wunder hin, als ob es tote Tiere gäbe, die dann lebendig werden wie Jesus Christus bei seiner Auferstehung!

Weiterlesen
1 2 3 10