Die CSU im BVL wie auch die Tierärztekammern lassen die einzuschläfernden Tiere gerne an T61 leiden oder weshalb erfolgt von diesen keine Mitteilung an die Tierärzte, dass T61 aus einem der größten Gefahrenstoffe & einer der grausam wirkendsten Chemikalien besteht, wenn sie den illegalen Betrug T61 schon nicht aus dem Verkehr ziehen können weil die USA über diesen steht, in der Zionismus herrscht? Die Tierärztekammern lassen es billigend zu, dass Tierbesitzer und Tierärzte schwer geschädigt & an Krebs erkranken könnten, sowie schwangere Tierärztinnen nicht davor gewarnt werden, dass T61 (N,N-Dimehtylformamid) Ungeborene missbildet! Denn T61 bzw. DMFA wirkt wie ein Gas, das sich sofort in der Raumluft ausbreitet & durch die Haut resorbiert wird! Die Toxizität wird erst nach 4-8 Tagen beobachtet! Leiden Tierärzte & Tierbesitzer deswegen vermehrt durch T61 an Lungenkrebs, Leberkrebs, Hodenkrebs, Magen- und Darmkrebs ……. ?

Tierärztekammern lassen die einzuschläfernden Tiere gerne an T61 leiden oder weshalb erfolgt von diesen keine Mitteilung an die Tierärzte, dass T61 aus einem der größten Gefahrenstoffe & einer der grausam wirkendsten Chemikalien besteht? Die Tierärztekammern lassen es billigend zu, dass Tierbesitzer und Tierärzte schwer geschädigt & an Krebs erkranken könnten, sowie schwangere Tierärztinnen nicht davor gewarnt werden, dass von T61 (N,N-Dimehtylformamid) Ungeborene missbildet! Denn T61 bzw. DMF wirkt wie ein Gas, das sich sofort in der Raumluft ausbreitet & durch die Haut resorbiert wird! Die Toxizität wird erst nach 4-8 Tagen beobachtet! Leiden Tierärzte & Tierbesitzer deswegen vermehrt durch T61 an Lungenkrebs & Leberkrebs? Denn T61 bzw. DMF wirkt wie ein Gas, das sich sofort in der Raumluft ausbreitet Weshalb wird das gefälschte akut toxische T61 (Tanax , T-61 Euthansia Solution) weltweit nicht vom Markt genommen obwohl wir jedem Staat den Laborreport zusandten und warum muss es unter der Erde verboten begraben werden? Weshalb wir weltweit statt kastriert nur mit der gefälschten höllischen feuerbrennenden Ätzchemikalie T61, die für den Menschen hoch gefährlich ist “getötet”? Als Grünenthals Contergan 1961 vom Markt kam jagte man die gefälschte Horror Ätzchemikalie T61 (Tanax in Italien und chile, T-61 Euthaasia Solution in Canada) in die Welt um alte Tiere foltern zu lassen! Sowie um uns zu vergiften weil weltweit der Teufel regiert? Alle Tiere die seit 1961 mit der Ätzchemikalie T61 “eingeschläfert” wurden erlitten die höllischen feuerbrennenden Qualen in jeder Faser des Körpers durch das pure Ameisendimethyl T61 bis zu Tagen! Da die armen Tiere ihre Qualen nicht äußern können und durch Mebenzonium gelähmt sind – denn bereits 1-2 mg pro kg KGW lähmt die Tiere komplett – kann man es nicht sehen wie bei dem Hund auf dem Video. Denn dieser Hund erhielt eine intramuskuläre Injektion von T61, die deswegen verboten ist, weil die lähmenden Chemikalien nicht in Sekunden wie üblich im Gehirn sind und weil man die Beweise dann sehen kann, wie grausam T61 wirkt weil die Tiere dann ihre großen Qualen hinausschreien können wie dieser Hund! Die deutsche Horrorchemikalie T61 mit der falschen Bezeichnung “zur Euthanasie” Die Chemikalie DMF gehört zu den besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC – Substances of Very High Concern) und wird in der Kandidatenliste der ECHA (European Chemicals Agency) aufgeführt. Aber trotzdem wird es auch von der Generaldirektion der Verbraucher – Europäische Kommission – geschützt – hier klicken: Europäische Kommission Absage