Grausame “Tötungsspritze” beim Einschläfern tötet nicht! Der Horror für die Tiere, die hätten eingeschläfert werden sollen: Die vorherige Narkose wird aufgehoben & geht in eine Lähmung über, sobald T61 injiziert wird! Der Herzstillstand ist nur eine vorübergehende Herzlähmung! Erfahrungsberichte aus dem Internet – der politisch gedeckte Betrugsskandal T61, weil durch Zionismus möglichst viel Qualen & Leid entstehen soll? Weshalb soll man die vergifteten Tiere in die Erde begraben & schmuggelt die MSD & andere US Pharmazeuten radioaktive Isotope & Nervengifte in Impfstoffe?

In der Regel können Tiere durch die nicht tötende “Tötungsspritze” T61 unsichtbar bis zu Tagen zu Tode gefoltert werden! Wenn jedoch die lähmenden Chemikalien in T61 nicht in Sekunden lähmend wirken, sobald durch T61 die Narkose aufgehoben wird, dann sehen die Tierbesitzer und Tierärzte, dass die Tiere schrecklich leiden müssen. Tierärzten hat man eingebleut, es wären “unbewusste Reaktionen oder die “letzen Lebensgeister”! Dies ist der gleiche Grund wie vor der Schein Narkosevorschrift im Jahre 2010! Eine langsame Resorption der Chemikalien und dadurch der Lähmungsmittel bei sterbenden Tieren, die Intervet damals als “moribunde” bezeichnet hatte oder durch Herz-Kreislauf-Schwäche, Blutarmut, Austrocknung..! Dies waren die Tiere, die nach der höllischen brennenden Ätzchemikalie T61 sichtbar litten, krampften und ihre Qualen hinausgeschrieen haben wie am Spieß! Die teuflische Intervet bezeichnete dies als “seltene Fälle”, die mit Erstickungsanfällen, qualvollen Lautäußerungen .. reagierten! Obwohl es schon immer alle Tiere waren, die durch T61 qualvoll innerlich verbrennen mussten, während diese unter Lähmungen bis zu Tagen an Atemnot gleichzeitig litten, bis sie erstickt sind mit dem Unterschied, dass die Tiere mit einer schnellen Resorption sofort gelähmt waren bzw. sind und dies trotz Narkose, die unbemerkt in die Lähmung übergeht! Von 1961 bis heute 2019! Denn T61 wurde so zusammengesetzt, dass die Qualen nicht mehr steigerungsfähig sind.

Weiterlesen

El T61 no mata – suena, invierte la anestesia y se detiene inmediatamente! Evidencia para animales y seres humanos – ¡La T61 es fraude y comercio ilegal! La eutanasia con T61 es una combustión interna y asfixia durante muchas horas o días! La composición es completamente errónea! T61 consiste en N,N-dimetilformamida pura, tiene una toxicidad aguda para los humanos y quema a los animales en cada fibra del cuerpo hasta el cerebro. La T61 fue diseñada endiabladamente para que los tormentos para los animales no pudieran ser mayores y no más peligrosos para los humanos! 1/3 de Embutramid para aumentar la conciencia, los sentimientos y el dolor! La 25ª parte de la tetracaína, de modo que el corazón sólo se paraliza brevemente y luego late a un ritmo normal. La mitad del Mebenzonium para que los animales no se asfixien inmediatamente, sino que sufran de falta de aliento durante mucho tiempo hasta que sean asfixiados! T61 prolonga la vida y los tormentos. El MSD e Intervet son los demonios del mundo o ¿por qué quieren que los animales sufran y las personas sean envenenadas? ¿Por qué MSD y otros farmacéuticos estadounidenses introducen de contrabando isótopos radioactivos y metales pesados cancerígenos en las vacunas? ¿Por qué el T61 y la dimetilformamida (T61 para la eutanasia cruel) ya no se analizan en laboratorios de todo el mundo y por qué ningún país del mundo retira el T61 del mercado?

T61 (N,N-dimetilformamida) es una de las sustancias químicas más dolorosas y una de las más peligrosas para los seres humanos! ¡Los animales sufrirán un infierno! ¿Gente venenosa? 1961 El T61 fue cazado en todo el mundo desde que el Contergan de Grünenthal salió del mercado. El equipo de protección es obligatorio para el T61 (N,N-Dimetilformamida (DMF))! El aire absorbe el DMF en forma de gases! El efecto tóxico del DMF sólo ocurre después de 4-8 días! ¿Por qué la N,N-dimetilformamida T61 no mata a los animales?
Una forma retardada de toxicidad sólo se observa después de 4 a 8 días debido al componente dimetilformamida (DMF). (Giorgi 2000)

Weiterlesen

T61 der MSD & Intervet besteht undeklariert aus einer der gefährlichsten & schmerzhaftesten Ätzchemikalie! Tiere sollen beim Einschläfern leiden! Tierärzte & Tierbesitzer an Krebs erkranken oder weshalb wurde N,N-Dimethylformamid (DMF) nur mit 566,67 mg deklariert obwohl T61 daraus besteht? Die toxische Wirkung tritt erst nach 4-8 Tagen ein, weshalb T61 selbst als “Tötungsmittel” ein Betrug ist, weil es nicht tötet, sondern die Tiere bis zu Tage unter Lähmungen innerlich verbrennt! DMF wirkt wie ein Gas & wird durch die Haut ohne Schutzausrüstung aufgenommen! Regiert weltweit der Teufel durch die MSD & Intervet oder weshalb soll man die vergifteten Tiere in die Erde begraben? Seit 1961! Wird deswegen weltweit nicht kastriert und nur mit T61 gemordet & deckt deswegen selbst die EU den Vertragsbruch der Rumänen, die die Hunde illegal töten? Steckt die grausame USA hinter der EU & der CSU, sowie der MSD der Intervet?

T61 ist eines der gefährlichsten und schmerzhaftesten Nervengifte,N,N-Dimethylformamid ( T61 & Tanax, T-61 Euthanasia Solution) wirkt missbildend, erbgutschädigend bis in die 3. Generation, besitzt eine akute Toxizität dermal und inhalativ, kann Lungen- und Leberkrebs verursachen und vieles mehr. DMF (T61) wirkt wie ein Gas und kann durch die Haut in den Körper eindringen! Alle Tiere, de eine T61 erhalten müssen bis zu Tagen an T61 (Tanax, T-61 Euthanasia Solution) innerlich in jeder Faser des Körpers verbrennen und noch zusätzlich an Atemnot, Herzrhythmusstörungen in ihrem gelähmten Körper gefangen erleiden! Nachdem die Tiere nach der Teufelsmixtur – dem “Kombinationspräparat” T61 (Tanax – Euthanasia Solution) nach einem Tag und einer ganzen Nacht sich wieder bewegen konnten und aus ihrer Lähmung herauskamen, mussten diese wiederholt euthanasiert werden. Auf Seite 3 vom BVL als Pflichtangabe veröffentlicht und als “Lazarus-Syndrom” bezeichnet, obwohl die Tiere niemals tot waren! Sie verteidigen die Urkundenfälschung T61 permanent und meinen, dass T61 gar nicht gefälscht wäre und es doch ganz normal sei, dass T61 aus N,N-Dimethylformamid bestehe und dies, obwohl es gar nicht tötet und eine der qualvollsten und gefährlichsten Chemikalien weltweit ist! Das BVL empfiehlt es sogar, dass man es immer bei sich haben solle für Notfälle, obwohl man damit gar nicht ohne Schutzausrüstung umgehen darf! Das BVL muss kriminell sein wie die teuflische MSD und die Intervet und sie haben, wie wir glauben viele gemeldete Fälle von Tieren, die man entdeckt hat und die durch T61 ebenso Tage am Leben waren, verheimilcht wie sie auch T61 decken. Sie stellen die Fälle, die sie veröffentlicht haben dann auch noch als Wunder hin, als ob es tote Tiere gäbe, die dann lebendig werden wie Jesus Christus bei seiner Auferstehung!

Weiterlesen

Sind auch die Richter wie die Intervet und MSD, sowie die CSU Teufel, die unsagbares Leid der Euthanasietiere verursachen möchten, sowie dass die Menschen durch das quälerische nicht tötende “Tötungsmittel” T61 aus purem undeklarierten Ameisensäuredimethyl Krebs bekommen oder sind sie v. a. nur Marionetten wie die CSU, die nach der Pfeife der USA tanzen muss und Verbrechen schützen um viel Leid zu verursachen?

Sind auch die Richter wie die Intervet und MSD, sowie die CSU Teufel, die unsagbares Leid der Euthanasietiere verursachen Die Richter im Landgericht München I decken die Urkundenfälschung von dem grausamen T61 aus purem akut toxischem DMF und verstoßen gegen ihren Eid, den sie als Richter abgelegt haben! möchten oder sind sie v. a. nur Marionetten wie die CSU, die nach der Pfeife der USA tanzen muss und Verbrechen schützen um viel Leid zu verursachen?

Weiterlesen

Die CSU im BVL wie auch die Tierärztekammern lassen die einzuschläfernden Tiere gerne an T61 leiden oder weshalb erfolgt von diesen keine Mitteilung an die Tierärzte, dass T61 aus einem der größten Gefahrenstoffe & einer der grausam wirkendsten Chemikalien besteht, wenn sie den illegalen Betrug T61 schon nicht aus dem Verkehr ziehen können weil die USA über diesen steht, in der Zionismus herrscht? Die Tierärztekammern lassen es billigend zu, dass Tierbesitzer und Tierärzte schwer geschädigt & an Krebs erkranken könnten, sowie schwangere Tierärztinnen nicht davor gewarnt werden, dass T61 (N,N-Dimehtylformamid) Ungeborene missbildet! Denn T61 bzw. DMFA wirkt wie ein Gas, das sich sofort in der Raumluft ausbreitet & durch die Haut resorbiert wird! Die Toxizität wird erst nach 4-8 Tagen beobachtet! Leiden Tierärzte & Tierbesitzer deswegen vermehrt durch T61 an Lungenkrebs, Leberkrebs, Hodenkrebs, Magen- und Darmkrebs ……. ?

Tierärztekammern lassen die einzuschläfernden Tiere gerne an T61 leiden oder weshalb erfolgt von diesen keine Mitteilung an die Tierärzte, dass T61 aus einem der größten Gefahrenstoffe & einer der grausam wirkendsten Chemikalien besteht? Die Tierärztekammern lassen es billigend zu, dass Tierbesitzer und Tierärzte schwer geschädigt & an Krebs erkranken könnten, sowie schwangere Tierärztinnen nicht davor gewarnt werden, dass von T61 (N,N-Dimehtylformamid) Ungeborene missbildet! Denn T61 bzw. DMF wirkt wie ein Gas, das sich sofort in der Raumluft ausbreitet & durch die Haut resorbiert wird! Die Toxizität wird erst nach 4-8 Tagen beobachtet! Leiden Tierärzte & Tierbesitzer deswegen vermehrt durch T61 an Lungenkrebs & Leberkrebs? Denn T61 bzw. DMF wirkt wie ein Gas, das sich sofort in der Raumluft ausbreitet Weshalb wird das gefälschte akut toxische T61 (Tanax , T-61 Euthansia Solution) weltweit nicht vom Markt genommen obwohl wir jedem Staat den Laborreport zusandten und warum muss es unter der Erde verboten begraben werden? Weshalb wir weltweit statt kastriert nur mit der gefälschten höllischen feuerbrennenden Ätzchemikalie T61, die für den Menschen hoch gefährlich ist “getötet”? Als Grünenthals Contergan 1961 vom Markt kam jagte man die gefälschte Horror Ätzchemikalie T61 (Tanax in Italien und chile, T-61 Euthaasia Solution in Canada) in die Welt um alte Tiere foltern zu lassen! Sowie um uns zu vergiften weil weltweit der Teufel regiert? Alle Tiere die seit 1961 mit der Ätzchemikalie T61 “eingeschläfert” wurden erlitten die höllischen feuerbrennenden Qualen in jeder Faser des Körpers durch das pure Ameisendimethyl T61 bis zu Tagen! Da die armen Tiere ihre Qualen nicht äußern können und durch Mebenzonium gelähmt sind – denn bereits 1-2 mg pro kg KGW lähmt die Tiere komplett – kann man es nicht sehen wie bei dem Hund auf dem Video. Denn dieser Hund erhielt eine intramuskuläre Injektion von T61, die deswegen verboten ist, weil die lähmenden Chemikalien nicht in Sekunden wie üblich im Gehirn sind und weil man die Beweise dann sehen kann, wie grausam T61 wirkt weil die Tiere dann ihre großen Qualen hinausschreien können wie dieser Hund! Die deutsche Horrorchemikalie T61 mit der falschen Bezeichnung “zur Euthanasie” Die Chemikalie DMF gehört zu den besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC – Substances of Very High Concern) und wird in der Kandidatenliste der ECHA (European Chemicals Agency) aufgeführt. Aber trotzdem wird es auch von der Generaldirektion der Verbraucher – Europäische Kommission – geschützt – hier klicken: Europäische Kommission Absage

Weiterlesen

Intervet & MSD wollen dass Tiere beim Einschläfern höllisch leiden, weshalb sie Tierärzte weltweit betrügen & behaupten T61 würde töten, weswegen diese unsere Tiere barbarisch bis zu Tagen durch ein Verbrennen in jeder Faser des Körpers zu Tode foltern ohne dass sie es bemerken! Grausamer könnte T61 nicht wirken, denn es besteht zu 100% aus dem “Hilfsstoff” N,N-Dimethylformamid! Die akut toxische Chemikalie darf nicht ohne Schutzanzug, umluftunabhängigem Atemschutz, Gesichts- & Augenschutz, sowie Schutzhandschuhen aus einem bestimmten Material & Stärke angewendet werden! Die MSD & Intervet müssen Teufel sein!

Intervet & MSD wollen dass die Tiere höllisch leiden müssen, weshalb sie Tierärzte weltweit betrügen & behaupten T61 würde töten, weswegen diese unsere Tiere barbarisch bis zu Tagen durch ein Verbrennen in jeder Faser des Körpers zu Tode foltern ohne dass sie es bemerken! Grausamer könnte T61 nicht wirken, denn es besteht zu 100% aus dem Hilfsstoff N,N-Dimethylformamid! Die akut toxische Chemikalie darf nicht ohne Schutzanzug, umluftunabhängigem Atemschutz, Gesichts- & Augenschutz, sowie Schutzhandschuhen aus einem bestimmten Material & Stärke angewendet werden! Die MSD & Intervet müssen Teufel sein! Die MSD & Intervet betrügt die ganze Welt! T61 (Tanax, T-61 Euthanasia Solution) tötet nicht – es wiederbelebt, hebt die Narkose auf & lähmt sofort – die Nachweise bei Tieren und Menschen. Regiert weltweit Rothschild durch die MSD & Intervet? T61 wurde so gefälscht dass die Leiden nicht größer sein könnten, die Tiere beim “einschläfern” erleiden müssen weil Tierärzte denken sie würden mit T61 töten können, weshalb die kranken Tiere stattdessen innerlich bis zu Tagen verbrennen & an Atemnot leiden bis sie erstickt sind!

Weiterlesen

Bundesministerium für Verbraucherschutz (BVL) – Christian Schmid (CSU) deckt Urkundenfälschung der Pharma MSD und lässt Tierärzte, Tierbesitzer und Verbraucher vergiften? “Medikament” T61 – eine Ätzchemikalie aus N,N-Dimethylformamid wird den Tieren, die eingeschläfert werden sollten, von Tierärzten injiziert, weil diese denken, dass T61 töten würde! Stattdessen kommen die Tiere zu Bewusstsein und verbrennen innerlich bis zu Tagen daran! Das BVL weiß auch, dass Menschen mit dem lähmenden statt betäubenden Ätzmittel T61 Suizide begehen und “nur” 30 Minuten daran innerlich verbrennen und ersticken während Tiere endlos daran leiden! Das politisch gedeckte Verbrechen an Tieren & Menschen!

Das Bundesministerium für “Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit” BVL bzw. für Verbraucherkrankheit und Lebensmittelvergiftung” nimmt es in Kauf, dass mit T61 weltweit Tiere statt eingeschläfert werden unter höllischen Qualen innerlich bis zu Tagen daran innerlich verbrennen und gleichzeitig durch zwei lähmende Chemikalien eine lange Zeit an Atemnot leiden bis sie erstickt sind. Sowie Menschen Suizide damit begehen und dabei “nur” 30 Minuten innerlich verbrennen und ersticken.

Weiterlesen

T61 não mata – revigora, reverte a anestesia e paralisa imediatamente! A evidência em animal e humano – T61 é uma fraude e ilegal no tráfego! Eutanásia” com T61 é uma queimadura interna e sufocação por muitas horas ou dias! A composição é completamente falsa! T61 consiste em N,N-dimetilformamida pura agudamente tóxica e aumenta a consciência e prolonga a vida. É o MSD e Intervet Rothschild ou por que eles querem que os animais sofram e envenenem os seres humanos?

T61 não mata – revigora, reverte a anestesia e paralisa imediatamente! A evidência em animal e humano – T61 é uma – fraude e ilegal no tráfego! “Eutanásia” por uma combustão interna comparável (queima química) e paralisia (asfixia) com T61: ” com T61 é uma queimadura interna e sufocação por muitas horas ou dias! A composição é completamente falsa! T61 consiste em N,N-dimetilformamida pura agudamente tóxica e aumenta a consciência e prolonga a vida. É o MSD e Intervet Rothschild ou por que eles querem que os animais sofram e envenenem os seres humanos? A COMPOSIÇÃO DO T61 – aqui está a prova – o relatório do laboratório de Avomeen:
T61 laborbefund avomeen (1) https://qualvolle-einschlaeferung.de/t61-nao-mata-revigora-reverte-a-anestesia-e-paralisa-imediatamente-a-evidencia-em-animal-e-humano-t61-e-uma-fraude-e-ilegal-no-trafego-eutanasia-com-t61-e-uma-queimadura-interna-e-sufocacao-p/

Weiterlesen

T61 est une fraude et illégale ! La composition est du faux T61 composé de N,N-diméthylformamide pur à toxicité aiguë ! La perte de conscience trompeuse de T61 est une paralysie ! Le T61 est assemblé illégalement ! Le T61 est du N, N-diméthylformamide pur à toxicité aiguë ! T61 ne tue pas immédiatement ! Il active et élargit d’abord la conscience

Analyse en laboratoire:T61 laborbefund avomeen (1) Les mensonges de l’information PRODUIT de T61 du MSD https://fr.msd-animal-health.be/binaries/Compendium_brochure_FR1_tcm86-203809.pdf  L’horreur a un nom T61  MSD et le T61 d’Intervet (Tanax en Italie et au Chili, solution d’euthanasie T-61 au Canada) contient du N,N-diméthylformamide (DMF) à toxicité aiguë et estdéclaré à tort. La composition complète est fausse ! Leministère fédéral de la protection des consommateurset tous les pays du monde protègent le DMF interditdans le monde entier, dont le T61 est pur ! C’estextrêmement toxique ! Le DMF (N,N-diméthylformamide) est l’une des substancesextrêmement préoccupantes (SVHC) et figure sur laliste candidate de l’ECHA (Agence européenne desproduits chimiques). Cependant, il est égalementprotégé par la Direction Générale des Consommateurs- Commission Européenne, il est extrêmement toxique pour la peau et par inhalation. C’est lareproduction. Dans la troisième génération ! L’effet du ou si le DMF (T61) pénètredans les eaux souterraines ou dans le sol !  Lecontrebandier de poison Intervet donne l’instructioninterdite : On devrait enterrer les animauxempoisonnés dans la terre. Depuis 1961 – depuis quela thalidomide malformée a dû être retirée du marchépar le Juif Grünenthal. Le T61 est cancérigène etexplosif !  Merck & Co (MSD) distribue le faux T61 dans le monde entier ! Tous les médicaments d’Intervet et de MSD sontils déficients, cancérigèneset pathogènes comme le T61 est cruel ? Pourquoi le T61 du produit chimique de gravure N,N-diméthylformamide ne tue-t-il pas les animaux ? Une forme retardée de toxicité n’est observée qu’après 4 à 8 jours […]

Weiterlesen

T61 no mata, detiene el anestésico y paraliza inmediatamente, la evidencia en animales y humanos ¡Holocausto sobre los animales! El MSD e Intervet deben ser diabólicos. Porque han falsificado T61 para que actúe de forma diabólica. No podría ser más cruel. T61 quema a los animales! ¿Debería la gente también ser envenenada por T61 o por qué los animales torturados deben ser enterrados a 50 cm de profundidad? ¡Se violan la obligación de etiquetado, la declaración obligatoria, las leyes de bienestar animal y las leyes ambientales! T61 (Tanax, solución de eutanasia T-61) nació en 1961 cazado como Grünenthals Contergan vino del mercado! ¡

Que la diabólica intervención siempre ha mentido desde 1961, lo sabemos. También sabemos que ella solo agregó un tercio de la embutramida en T61 para que los animales aún sufran más y más por el grabador DMF.

Pero los perros no pueden ser aturdidos por una alta dosis de embutramida que leemos en Wikipeda. Porque los perros sufren solo arritmia cardíaca y paro respiratorio. Eso hubiera sido aún más humano, aunque también es cruel. ¡Eso no hubiera sido suficiente para el diabólico MSD e Intervet! www.qualvolle-einschlaeferung.de

Weiterlesen