Die IP Nummern der grausamen US Regierung & der teuflischen Gift Schmugglerin Intervet Animal Health & ihre Kumpanen MSD, die durch Zionismus Tiere beim Einschläfern grausam am gefälschten nicht tötenden qualvollen “Tötungsmittel” T61 weltweit leiden lassen & wollen, dass Menschen an Krebs (einschließlich Hodenkrebs) erkranken & vergiften sollen oder weshalb sollen die vergifteten Tieren verboten nach der teuflischen Intervet unter die Erde? Möchte die Merck, Intervet & USA, dass Erdbeben durch T61 verursacht werden? Die MSD vertreibt die gefälschten “Tierarzneimittel” der Intervet weltweit & fälschte Studien, medizinische Zeitschriften, bedrohte ihre eigenen Wissenschaftler mit Gefängnis wenn sie den Betrug aufdecken, setzt krebserregendes akut toxisches Formalin als Konservierung, das vermutlich Hauptanteil ist, in sehr schmerzhaften Impfstoff für Hühner, vertreibt Nervengift Bravecto, nachdem tausende Tiere verstarben und noch mehr “schön” an Epilepsie leiden & Menschen in Notaufnahme mussten & behauptet es wäre nicht embryotoxisch während Studie Gegenteiliges beweist …..

Der Plan, den Kennedy aufdecken wollte – Zionismus – T61 und anderes grausam Höllisches der amerikanischen MSD (Merck Animal Health) und Intervet Deutschland (Intervet Animal Health) Wie Tierversuche, wodurch Tiere höllisch leiden und anschließend wir, durch “versehentliches Schächten” absichtliches Ersticken lassen von Schweinen durch die CO2 Nicht-Betäubung, Verbieten des Rückenmarkzerstörers, obwohl BSE durch das Verfüttern […]

Weiterlesen

Das kriminelle System in Deutschland & weltweit durch die amerikanische MSD & USA durch Rothschild? Soll die MSD im Auftrag der USA Tiere und Menschen mit ihren Arzneimittel & Impfstoffe vergiften, so dass wir erkranken oder versterben? Hat man die Tierarzneimittel so konzeptiert, dass damit auch Menschen vergiften? Oder weshalb spielt die CSU (MSD?) & USA blind, wenn Tiere statt eingeschläfert werden bis Tage innerlich am akut toxischen N,N-Dimethylformamid (T61) der MSD verbrennen & die vorherige Narkose durch das nicht tötende “Tötungsmittel” T61 aufgehoben wird & in Lähmung übergeht! Das Herz fängt später wieder durch T61 zu schlagen an, ohne dass es der Tierarzt bemerkt, damit wir vergiften oder weshalb sollen die vergifteten Tiere verboten in die Erde begraben werden? Die MSD schmuggelt auch wie andere US Pharmazeuten Blei, Arsen, Cadmium, Nickel … & radioaktive Isotope in Impfstoffe hinein. Die MSD fälscht Studien, bedrohte Wissenschaftler mit Gefängnis, falls er ihre Fälschung mit dem Impfstoff ProQuadt der FDA meldet, fälscht medizinische Zeitschriften, bedroht Tierbesitzer & Vereine mit Verfügungen, wenn sie die Wahrheit über ihr teuflisches T61 oder ihr vergiftendes Bravecto veröffentlichen …. wie auch uns! Was Tierärzte in die google Suchmaschine bezüglich grauenhaftem illegalen T61 mit der falschen Bezeichnung “zur Euthanasie” eingeben: “hört nicht zu zucken auf T61” – “warum ist Katze noch warm nach einschläfern” – nach einem Tag und Nacht warm nach Einschläfern” – Muskelzucken durch T61″….. Steckt die MSD auch in der WHO & in den Gerichten weltweit wie die CSU die MSD ist? Deswegen Krebserregendes in Nahrungsmittel … durch Tierversuche statt Gen-Chips & CO2 Gas statt Helium? ….

Die Laboranalyse von T61, das aus der akut toxischen gefährlichen und qualvollen Ätzchemikalie N,N-Dimethylformamid besteht. Die Urkundenfälschung und der Betrug der teuflischen Intervet und der betrügerischen Studienfälscher MSD. Die falsche Zusammensetzung von dem teuflischen T61. Die CSU im Bundesministerium für Verbraucherschutz, bzw. zur Verbraucherkrankheit deckt die Urkundenfälschung der Ätzchemikalie T61 wie auch Tierärztekammern – Medien – Regierung von Oberbayern wie die Gerichte und Staatsanwaltschaft München I sowie jeder Staat weltweit!. Die Ätzmittelvertreiber MSD von T61 der Gift Schmugglerin Intervet und ihre Lügenmärchen? Demnach verursachen sogar Totimpfstoffe mit Polioviren der MSD die Polio Kinderlähmung, sowie
Osteosarkome, Gehirntumoren,
Mesotheliome und Nicht-Hodgkin-Lymphome? Demnach müssen jedoch aber auch die Tumorviren SV 40 der Grünen Meerkatze ebenso auf den Menschen übertragen werden oder weshalb wurden damals millionen Menschen mit Tumorvirus infiziert und erkrankten an Krebs? Denn bereits damals konnte man durch Formaldehyd die Tumorviren SV 40 nicht abtöten! Müssen die Exekutierten in den USA wie die Tiere weltweit am T61 (oder auch an Beuthanasie D) der MSD innerlich bis zu Tagen verbrennen oder dauert es wie beim Menschen, die mit T61 Suizide begingen auch “nur” 30 Minuten lange bis sie erstickt sind? Beuthanasia D soll auch noch lähmend wirken! Kein Wunder, denn es wurde von der teuflischen Intervet hergestellt, die auch das explosiv lähmende wiederbelebende, bewusstseinserweiternde höllisch wirkende Ätzmittel T61 zur qualvollsten und satanischen “Euthanasie” herstellt!

Weiterlesen

Bundesministerium für Verbraucherschutz (BVL) – Christian Schmid (CSU) deckt Urkundenfälschung der Pharma MSD und lässt Tierärzte, Tierbesitzer und Verbraucher vergiften? “Medikament” T61 – eine Ätzchemikalie aus N,N-Dimethylformamid wird den Tieren, die eingeschläfert werden sollten, von Tierärzten injiziert, weil diese denken, dass T61 töten würde! Stattdessen kommen die Tiere zu Bewusstsein und verbrennen innerlich bis zu Tagen daran! Das BVL weiß auch, dass Menschen mit dem lähmenden statt betäubenden Ätzmittel T61 Suizide begehen und “nur” 30 Minuten daran innerlich verbrennen und ersticken während Tiere endlos daran leiden! Das politisch gedeckte Verbrechen an Tieren & Menschen!

Das Bundesministerium für “Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit” BVL bzw. für Verbraucherkrankheit und Lebensmittelvergiftung” nimmt es in Kauf, dass mit T61 weltweit Tiere statt eingeschläfert werden unter höllischen Qualen innerlich bis zu Tagen daran innerlich verbrennen und gleichzeitig durch zwei lähmende Chemikalien eine lange Zeit an Atemnot leiden bis sie erstickt sind. Sowie Menschen Suizide damit begehen und dabei “nur” 30 Minuten innerlich verbrennen und ersticken.

Weiterlesen

Der Betrug Tierversuch – der Grund weswegen wir an Krebs erkranken: Eingeimpfte tierische Tumorviren SV 40 haben eine Krebsepidemie (Osteosarkome, Gehirntumore & Nicht-Hodgkin-Lymphome) ausgelöst, die sich bis heute auch unter den Ungeimpften ausbreitet! HIV Epidemie durch Sadismus Tierversuch an Affen & durch Impfungen ( Affennierenzellen) – Milliarden für die Pharma – Krebs ist ein Geschäft – die Alibis der Pharma Tierversuche helfen dabei & sind unser Tod: Mesotheliome durch Sabin Impfung …. – das Robert Koch Institut prognostiziert – jeder zweite wird in Deutschland an Krebs erkranken:

Sollen wir durch die MSD an Krebs erkranken weil die MSD Krebsmedizin vertreibt? Vertreibt die MSD deswegen das gefälschte wiederbelebende Ätzmittel aus purem N,N-Dimethylformamid damit neben den einzuschläfernden Tieren auch Menschen leiden sollen? Denn weshalb soll man die verbotenen Gifte in die Erde bringen? Seit 1961 weltweit, obwohl streng verboten!

Setzt die MSD deswegen doppelt soviel Aluminium in Impfstoffen zu als sie deklariert? Und deswegen die undeklarierten radioaktiven Isotope in ihren Impfstoffen?
Deswegen auch mißbildendes und krebserregendes in den Tierarzneimitteln für Tierbesitzer? Das Insektizid Bravecto der MSD sei nicht mißbildend laut der MSD und man dürfe es ruhig den trächtigen Tieren verabreichen. Warum gab es Mißgeburten und Krankenhauseinweisung von Menschen laut facebook? Das Insektizid Bravecto befindet sich sogar im Fell, Kot und Urin. Massen Tiere starben nach der Verwendung von Bravecto, aber die EU nimmt es nicht vom Markt weil die EU die USA ist und die wiederum die CSU? https://www.cducsu.de/veranstaltungen/referenten/hanspeter-quodt https://qualvolle-einschlaeferung.de/der-betrug-tierversuch-der-grund-weswegen-wir-an-krebs-erkranken-die-pharma-benoetigt-alibis-um-uns-legal-und-straffrei-vergiften-zu-koennendas-robert-koch-institut-prognostiziert-jeder-zweite-w/

Weiterlesen

Allergien/Epilepsie/Tumore/Krebs bei Fleischfressern & Medienskandal – sie decken die große Gefahr durch Tartar und dadurch krebsartige Durchwucherung aller Organe – sie bezichtigen stattdessen Katzenkot!!! Allergien durch Stress- und Schmerzhormone, Darmkeime, basische Infusionen (Operationen), Impfungen & Gifte im Futter! Durch Tierversuche keine neuen Antibiotika, sowie Tiere & Menschen leiden sollen! Das teuflische System durch die weltweiten Regierungen durch die USA? Die politischen Verbrechen an Tieren & später an Menschen! Vorsicht Impfungen können die Tiere töten und Krebs verursachen sowie vergiften!

Befinden sich diese Clostridien perfringens oder Clostridien difficile nur im Darm kann am Besten mit Probiotika den Lactobacillen – z.B. dem L. rhamnosus behandelt werden, dazu braucht man kein Antibiotikum!! Falls das Tier abwehrgeschwächt ist darf der Lactobacillus adidophilus nicht verabreicht werden, denn diese Keime wirken krankmachend bei abwehrgeschwächten Menschen oder auch Tieren insb. bei Leukopenie. Die Infektion durch Lactobacillus acidophilus verursacht, kann man mit Amoxicillin in den Griff bekommen. Nicht nur die US Futtermittelhersteller vergiften das Tierfutter und pantschen Undeklariertes hinein wie z. B. Zucker (mit Harnteststreifen aufdecken), sondern die Pharmazeuten schmuggeln auch in ihre Impfstoffe (und vermutlich auch in Arzneimittel) giftige krebserregende Schwermetalle hinein wie auch radioaktive Isotope wie z.B. die MSD, die das grausame nicht tötende und lähmende T61 für Tiere weltweit vertreibt. Wenn Sie über das gefälschte und höllische Euthansiemittel die lähmende und wiederbelebende Ätzchemikalie T61 (seit 2010 nur nach Narkose, die jedoch nur zum Schein hilfreich ist) nachlesen, fällt ihnen jedoch auf, dass T61 absichtlich exakt so gefälscht ist, dass die Qualen der Tiere nicht größer sein können. Tierärzte kennen den Betrug nicht und die Urkundenfälschung von T61, weil die teuflische Ätzmittel Herstellerin Intervet und ihre grausame MSD schon immer eine Narkose in T61 hineingelogen hat, obwohl es sich nur um Lähmungen handelt! Weswegen die Tierärzte es bis heute seit 1961 fast alle immer noch verwenden! Und weil die Medien decken müssen, sie berichten nicht über den Horror, an dem Tiere wenn sie alt und krank werden lebendig und gelähmt innerlich an T61 verbrennen müssen und dies sogar bis zu Tagen wir es weiterhin fleißig benutzt! Denn wenn der Tierarzt das Herz nicht mehr schlagen hört, denkt er das Tier wäre tot. Das Herz ist jedoch nur gelähmt und fängt später wieder zu schlagen an! Wir werden vom Teufel regiert oder weshalb deckt es das Bundesministerium eisern?

Weiterlesen