Wollen Merck & Co (MSD Sharp & Dohme) & ihre Gift Schmugglerin (Ätzmittelherstellerin von T61 (Tanax, T-61 Euthanasia Solution) Intervet, dass neben Tieren auch Menschen leiden oder weshalb fälschte die MSD die Vioxx Studie & vertreibt weltweit das gefälschte akut toxische hineingeschmuggelte mißbildende N,N-Dimethylformamid als Hauptanteil neben Wiederbelebendem, Lähmenden & Bewusstseinserweiterndem, statt Tötendem, wodurch Tiere statt eingeschläfert werden, lebend bis zu Tagen verätzen & ersticken, ohne dass es bemerkt wird? Mißbildung auch durch Bravecto & Krebs durch Scalibor bei Menschen? Krebserregende Tierarzneimittel & Impfungen mit hineingeschmuggelten radioactiven Isotopen, Blei, Arsen, Cadmium …..damit wir an Krebs erkranken? Mehr unter: https://qualvolle-einschlaeferung.de/t61-tanax-t-61-euthanasia-solution-toetet-nicht-es-wiederbelebt-laehmt-sofort-die-nachweise-bei-tieren-und-menschen/ BVL hat die Zulassung von Finadyne RPS, dessen Nebenwirkung bei Tieren der Tod war, erst 1 Jahr später, nachdem die EMA es forderte entzogen, obwohl sich davon Rückstände im Fleisch befanden! Weil es krebserregend war sollten wir es noch 1 Jahr länger zu uns nehmen? Weil das BVL die MSD ist oder weshalb ist der Direktor der MSD & der forschenden Pharmaindustrie der Politiker bei der CSU/CDU? Selbst tödliche Nebenwirkungen wurden verschwiegen, medizinische Zeitschriften gefälscht! Arzneimittel werden als zugelassen deklariert, obwohl sie nur eine “fiktive Zulassung” besitzen. “Stullmisan” z.B. wurde erst nach Jahrzehnten zugelassen oder auch nur “fiktiv”? ….

Ist es das Ziel der MSD (MSD Animal Health) und aller Staaten weltweit, dass sie uns reduzieren möchten und sind alle Arzneimittel der MSD gefälscht und krebserregend? Wollen sie uns durch die  Tierarzneimittel vergiften und durch ihre Humanpräparate? Die MSD produziert auch Krebsmedikamente. Durch Tierversuche erhalten wir Krebserregendes ohne dass es nachgewiesen werden kann! Werden … Wollen Merck & Co (MSD Sharp & Dohme) & ihre Gift Schmugglerin (Ätzmittelherstellerin von T61 (Tanax, T-61 Euthanasia Solution) Intervet, dass neben Tieren auch Menschen leiden oder weshalb fälschte die MSD die Vioxx Studie & vertreibt weltweit das gefälschte akut toxische hineingeschmuggelte mißbildende N,N-Dimethylformamid als Hauptanteil neben Wiederbelebendem, Lähmenden & Bewusstseinserweiterndem, statt Tötendem, wodurch Tiere statt eingeschläfert werden, lebend bis zu Tagen verätzen & ersticken, ohne dass es bemerkt wird? Mißbildung auch durch Bravecto & Krebs durch Scalibor bei Menschen? Krebserregende Tierarzneimittel & Impfungen mit hineingeschmuggelten radioactiven Isotopen, Blei, Arsen, Cadmium …..damit wir an Krebs erkranken? Mehr unter: https://qualvolle-einschlaeferung.de/t61-tanax-t-61-euthanasia-solution-toetet-nicht-es-wiederbelebt-laehmt-sofort-die-nachweise-bei-tieren-und-menschen/ BVL hat die Zulassung von Finadyne RPS, dessen Nebenwirkung bei Tieren der Tod war, erst 1 Jahr später, nachdem die EMA es forderte entzogen, obwohl sich davon Rückstände im Fleisch befanden! Weil es krebserregend war sollten wir es noch 1 Jahr länger zu uns nehmen? Weil das BVL die MSD ist oder weshalb ist der Direktor der MSD & der forschenden Pharmaindustrie der Politiker bei der CSU/CDU? Selbst tödliche Nebenwirkungen wurden verschwiegen, medizinische Zeitschriften gefälscht! Arzneimittel werden als zugelassen deklariert, obwohl sie nur eine “fiktive Zulassung” besitzen. “Stullmisan” z.B. wurde erst nach Jahrzehnten zugelassen oder auch nur “fiktiv”? …. weiterlesen